Sonntag, 29. Oktober 2017

Utensilo gestrickt? gehäkelt!

Auf dem YouTube-Kanal von Monk gab es mal wieder ein neues Video. In dem sie eine Anleitung für eine Mütze beschreibt und diese sieht aus wie gestrickt.

Das müsste ich direkt ausprobieren, aber sicherheitshalber habe ich das ganze erstmal mit anderer Wolle gehäkelt. Heraus kam ein bunter Utensilo aus Resten von King Cotton.



Er hat einen Durchmesser von 21 , also richtig schön groß um viel darin zu verstauen.

Bei mir steht er nun am Schreibtisch und es ist einiges an Krimskram drin 😄



Auf den 2 Bildern erkennt man die Strickoptik etwas besser.


Wie findet ihr den Look und kanntest ihr den strickstich schon?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschenauf den Nadeln

Kommentare:

  1. Mir gefällt dieser Stich auch total gut - hab mal bei einem Pulli das Bündchen so gemacht, ist schön fest geworden! =)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nephi,
    wow, ich muss mich outen....ich bin wahrhaftig eine "alte Handarbeitstante" doch den Strickstich in dieser Art kannte ich bisher noch nicht. Hab' mir sofort das Video angesehen.
    Dein Utensilo sieht super aus und bietet schön viel Stauraum für "Krimskram".
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    stürmische Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nephi,
    das sieht ja Klasse aus - wirklich wie gestrickt! Da schau ich mir gern mal an wie das geht...und das Utensilo ist toll. Folgt dann noch die Mütze...?
    Viele liebe Grüße aus dem Fachwerkhäuschen, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Perfektes Strickbild - sieht top aus, schön und praktische!

    AntwortenLöschen

❤-dank das du auf meinen Blog vorbei schaust!
Ich freue ich mich über jedes liebe Kommentar von Euch,
auch wenn ich nicht immer Antworte!